Es geht weiter…aber anders!

Liebe Leute aus nah und fern,

der Löbtauer Markt findet nun wieder jeden Donnerstag statt, aber anders! Die Marktorganisatoren haben etwas gewechselt. Manche sind gegangen, andere dazugekommen. Da der Markt noch sehr klein ist, sind wir über jede Hilfe und Unterstützung dankbar. Tipps nimmt Peter J. Müller entgegen, der auch immer auf dem Markt anwesend ist.

Wir versuchen Stück für Stück das Angebot zu erweitern. Nach wie vor suchen wir nach einem Gemüsehändler und einem Käsehändler (möglichst biologischer Anbau/ Herstellung).  Wer kennt wen?

Wir halten euch auf dem Laufenden.

-euer Löbtauer Markt

Pressemitteilung von der Bürgerinitiative zum „Löbtauer Markt“

Geplant war es ursprünglich, den wöchentlichen Löbtauer Markt auf der Poststraße Ecke Kesselsdorferstraße am 17. April 2014 wieder zu eröffnen. Der Markt wird an diesem Termin jedoch nicht starten.

Es kann aber weitere Märkte geben, jedoch nicht mehr wie gewohnt in der ursprünglichen Form. Damit das klappt, braucht die Bürgerinitiative euch!

Wir suchen dringend engagierte Menschen, die den Markt regelmäßig organisieren und ihm ein Format geben, Händler aquirieren und koordinieren sowie bis Ende Oktober dafür da sind.

Dafür meldet euch bitte bei Peter per Telefon unter 01726328795 oder per Mail an wochenmarkt_loebtau[ät]yahoogroups.de.

Ihr habt auch die Möglichkeit, einfach beim nächsten Treffen am 9.April 2014, 19 Uhr, Wernerstraße 22, Treffpunkt Gehweg herzukommen. Auch Händler sind herzlich willkommen.

….die Marktsaison geht zu Ende….

Hi Leute,

….der Herbst ist da, die Marktsaison geht zu Ende! Noch zwei Markttermine, nämlich der 17.10. und der 24.10. finden auf der Postwiese statt. Danach gehen wir in die Winterpause.

Also deswegen kommt zahlreich, stockt noch einmal eure Vorräte auf.

17.10.2013:

…mit dabei ist Felix Liebig und die Urbanofeelen. Er stellt seinen Wegweiser „kreative Inseln für die Kesselsdorfer Straße“ auf dem Löbtauer Markt vor.

24.10.2013:

…der letzte Markt in der Saison mit dem Teestand aus Gorbitz, Glühwein und der Fahrradwerkstatt.

Kommt vorbei!

Hier noch ein paar Sommerimpressionen!

DSCF3747 DSCF3789

…Was ist geplant…was kommt…

Ahoj Leute, Marktbesucher und Löbtauer Urgesteine,

….der Sommer geht, der Herbst kommt….was passiert bei uns auf dem Löbtauer Markt?!

 

Geplant sind einige Sachen, noch nichts konkretes, aber einen Ausblick ist es wert!

 

+++Fahrradwerkstatt die Dritte am 26.September+++

– repariert werden wieder kleine Sachen soweit möglich

– wer konkrete Sachen, Wünsche hat…..kontaktiert bitte rechtzeitig Paul über wochenmarkt_loebtau@yahoogroups.de

+++der Löbtauer Markt zum Umundufestival vom 10. – 19. Oktober+++

– angedacht ist eine Fahrradtour mit uns, also den Marktorganisatoren Richtung Meißen in der Umunduwoche

– Wann genau und wohin…..folgt!

+++der letzte Markt in der Saison 2013 am 24. Oktober+++
– Wow, eine Saison Löbtauer Markt! Danke an euch! Wir sind nach wie vor überzeugt von der Idee und wollen weitermachen. Wie, das geht nur mit euch.

– Deswegen soll es einen kleinen Höhepunkt zum Abschluss geben an dem wir mit euch diskutieren möchten, wie es war.

– Näheres zum Programm folgt!

 

Meldung vom Markt…..

Hey Marktfans,

…..der 10. Markt morgen. WOW! Zwar immer noch sehr klein, aber oho!

Wir suchen als Marktorganisatoren immer noch Stände! Besonders ein Käse- und Molkereistand wäre schön.

Kennt jemanden irgendwen?

Ansonsten gibt es nächste Woche am 15.08.2013 wieder eine kleine Fahrradwerkstatt. Wer mitmachen will kommt vorbei, wa!

Liebe Grüße!!!

Programm für die nächsten Markttage

Liebe Marktfreunde,

auch diesen Donnerstag findet der Markt wie gewohnt von 12 bis 18 Uhr statt. Neu ist, dass sich inzwischen ein Programm für den Markt ergeben hat. Letztes Mal hatten wir wieder ein super akustisches Konzert und so gehts die nächsten Male:
– 18.07.: Gründung des Löbtauer Aufstrichkolleltivs mit leckeren Aufstrichen
– 25.07.: Mobile Fahrradwerkstatt als Ersatz für Ausfall auf Straßenfest
– 01.08.: Beuteldruck auf recycelten schicken Beuteln

Eindrücke vom vergangenen Markttag

Ein sehr durchwachsener Markttag ging am Donnertag gegen 18.30 uhr zuende, unter anderen mit dabei waren diesmal der Salamihof aus Mittweida mit feinster Räucherforelle und eben Salamies, Kräuter aus Pesterwitz, Die Genussfabrik mit ihren zarten Marmeladen und Likören, Werner’s-Klöße, MatePeter und natürlich Hof Mahlitzsch. Vielen Dank fürs kommen uns bis zum 4.Juli, 12-18 Uhr

13 006

Hier sitzen wir: beim Kuchen

Hier sitzen wir: beim Kaffee und Kuchen

frisch geräucherte Forelle

frisch geräucherte Forelle

Frisches Obst, Gemüse und Backwaren

Frisches Obst, Gemüse und Backwaren

und heute...

und heute…

die Marmeladenfrau und Kloßfrau

die Marmeladenfrau und Kloßfrau

Wurst wurst wurt

Wurst wurst fisch